Ausbildung im MHKW Rothensee

 

Schule fertig, was nun?


Eine Ausbildung im Müllheizkraftwerk Rothensee - praxisnah und projektbezogen.


Nachwuchs ist für jedes Unternehmen wichtig. Jungen Menschen eine Ausbildung und so den Start in das Berufsleben zu ermöglichen, ist für das MHKW Rothensee auch ein Dienst in eigener Sache. Verschiedene Lehrberufe wie Anlagenmechaniker/in, Elektroniker/in oder aber auch Spezialisierungen bis zum Kraftwerker bietet unser Unternehmen mit seiner überbetrieblichen Ausbildung an. Mit einem soliden Einblick in die Aufgaben einer Müllverbrennung absolvieren jährlich mehrere junge Leute ihren Abschluss und finden hier ihre Zukunft.


Seit 2005 bilden wir auch für verschiedene, interessante Bereiche aus. In einem Beruf der Spaß macht, Verantwortung übernehmen, Entscheidungen treffen und das eigene Geld verdienen – was ist interessanter, spannender und lohnender als der richtige Einstieg ins Berufsleben?
In einem Job, in dem Du Dich beruflich wie persönlich weiterentwickeln kannst.



Stoerer
 

Wir bilden aus:
Elektroniker*in für Betriebstechnik oder Anlagenmechaniker*in


Zur Online-Bewerbung

Deine Vorteile bei uns

 

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Kick-Off Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • Spaß an der Ausbildung
  • Azubifahrt
  • Weiterbildungsangebote
  • tolle Azubi-Gemeinschaft
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • hohe Übernahmechancen
  • kompetente Betreuung
  • attraktive Vergütung

Passt alles?

 

Worauf wartest Du dann noch?
Bewirb Dich jetzt für das Ausbildungsjahr 2022!


Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen wie Anschreiben, Lebenslauf oder Zeugnisse kannst Du online übermitteln. Trage alle Stammdaten ein, dann haben wir alles auf einen Blick!


Noch Fragen?

 

Deine Ansprechpartnerin:

Frau Sabine Böse

Telefon: 0391 587-2893
E-Mail: sabine.boesekeinewerbung@​mhkw-rothensee.de

Infos

 

... zum richtigen Einstieg ins
Berufsleben


Mehr erfahren?
Hier findest Du weitere Informationen und Material.


Download Download